Carl Constantin Weber

You Are Viewing

Category Archives: Allgemein

Kolloquium Schlosskirche Varel

Ende September fand in Varel ein Meeting zur Realisierung des Portalprojektes für die Schlosskirche statt. Gemeinsam mit Gemeindevertretern, Pastor, Bildhauer und Denkmalpflege wurden bestehende Fragen zur Realisierung vor Ort verhandelt. Noch einmal wurde der Entwurf genau geprüft und mit der bestehenden Situation verglichen.

Planung der Aussenanlagen für das Petrus Projekt, Schleswig, Rotary Club

Wenn sich das Modell des Petrus in der Gießerei befindet, um für den Bronzeguss abgeformt zu werden, werden in Schleswig, in der Plessenstr. die Vorbereitungen für die Aufstellung beginnen. In wenigen Tagen findet hierfür ein Ortstermin statt, um gemeinsam die vorbereitenden Baumaßnahmen zu besprechen. In Vorbereitung auf diesen Termin habe ich inzwischen, im Atelier die […]

Petrus Projekt, Schleswig, Rotary Club

Wachsen   Langsam wächst das Volumen der Gipsfigur auf reale Größe und, wie ich gerade aus Schleswig erfahre, wächst auch die Spendenbereitschaft für diese Figur. Das Projekt ist auf Initiative des Rotary Clubs Gottorf entstanden. Der Club sammelt nun weitere Spenden zum Gelingen des Projektes. Eine schöne Nachricht, die natürlich motiviert.

Start Petrus Projekt

Platzgestaltung für die Stadt Schleswig, Plessenstr. Seit einigen Tagen arbeite ich an der Realisierung der Petrusfigur für die Plessenstr. in Schleswig. Diese Figur wird ein neues Zentrum auf dem Platz zwischen Bischofskanzlei und Dom Schleswig bestimmen. Zur Zeit erstelle ich das Innengerüst des 1:1 Modells aus Gips. Dafür vermesse ich das 1:5 Modell, bestimme innen […]

Allianzpreis, 2016-2029

Preisplastiken ausgeliefert 2002 hatte ich einen Wettbewerb für den Entwurf einer Serie von Preisplastiken, für den Allianzkonzern gewonnen. Damals sah mein Konzept vor, dass die Preisplastiken in Form einer sich ergänzenden Serie verliehen werden sollen. Der Preis wird jedes Jahr im Allianzkonzern an sehr  erfolgreiche Mitarbeiter überreicht. Da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass man diesen […]

Venedig Zeichenexkursion, Abreise Skizzenblock und Besitzer

Questura   Früh um 6:00 Uhr, eine letzte Runde in den roten Laufschuhen gedreht. Sant` Elena und danach die Fernsehquestura von Commisario Brunetti besucht. Bekannt aus Funk und Fernsehen, aus der bräsig-tüdeligen-ZDF-Donna-Leon-Adaption, sind die rot-weißen Säulen des vermeindlichen Portikus (in Wahrheit eine Verbindung zur Kirche San Francesco della Vigna). Allerdings ist die wahre Questura ganz […]

Venedig Zeichenexkursion, der Tag nach dem Tag danach

Die Stadt vor dem Tag Nur am Rande erwähnte ich bisher eine mir lieb gewonnene Tradition auf Exkursionen. Vor dem Morgengrauen, wenn meine Schützlinge noch ihr nächtliches Symposium ausschlafen, pflege ich aufzustehen und die stille Stadt zu erkunden. Dies ist zwar relative überwindungsbedürftig (aufgrund des ausgedehnten Tagesprogramms und dem damit zusammenhängenden Schlafmangel), aber eine Art  wunderbarer Extrareise […]

Newer Posts »